„Die Berge sind von sehr lichtvollen, mächtigen Wesen bewohnt. Die Reinheit, die auf den Gipfeln herrscht, zieht sie an. Um mit ihnen in Kontakt zu kommen, muss man sich bis in diese Höhen hinaufbegeben. Dazu benötigt man ein besonderes Wissen, und dieses Wissen wird nur denjenigen offenbart, die sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele auf den Weg des Lichtes eingelassen haben.“ Omraam Mikhaël Aïvanhov
Latest entries
Wanderung bei Vittorio Veneto Costa di Fregona und Grotte del Caglieron am 24.03.2019

Wanderung bei Vittorio Veneto Costa di Fregona und Grotte del Caglieron am 24.03.2019

Unser italienischer Wanderfreund Daniele begleitet uns bei dieser Wanderung an den Ausläufern der Voralpen. Ausgangspunkt ist die Ortschaft Costa östlich von Vittorio Veneto. Durch einen Laubwald steigen wir hinauf zum Wallfahrtsort Madonna della Salute. Wir setzen dann den Weg fort und folgen dem Grat auf dem Höhenrücken. Dabei bewundern wir das großartige Panorama mit Blick...
Wanderwoche auf den Äolischen (Liparischen) Inseln  vom  18. – 25. Mai 2019  - Anmeldung am 23.03.2019 ab 17.00 Uhr!!!

Wanderwoche auf den Äolischen (Liparischen) Inseln vom 18. – 25. Mai 2019 – Anmeldung am 23.03.2019 ab 17.00 Uhr!!!

Sieben bewohnte Inseln – Sieben verschiedene WeltenDie Liparischen Inseln sind so vielfältig wie das Leben. Von kargen Mondlandschaften, aus deren Felsspalten Schwefelwolken aufsteigen, über sattgrüne und vitale Eilande bis hin zu Inseln, auf denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint – hier ist alles mit dabei. Vom Hafenstädtchen Lipari aus erkunden wir die Inselwelt...
Skitour Hinterer Kitzkogl  3095m im Passeiertal am 17.03.2019 ABGESAGT!!!

Skitour Hinterer Kitzkogl 3095m im Passeiertal am 17.03.2019 ABGESAGT!!!

Leider muss diese Skitour aufgrund der ungünstigen Lawinensituation abgesagt werden!!! Die Skitour auf den Hinteren Kitzkogel ist ein landschaftliches Highlight und bietet im Frühjahr Firngenuss pur. Bereits die etwas verwinkelte Routenführung, die aber durch das Gelände mehr oder weniger vorgegeben wird, ist ein Traum. Nach einem steilen und rassigen Schlussanstieg wird man mit einer prächtigen...

Winterwanderung im Schmirntal am 10.03.2019 ABGESAGT!!!

leider muss diese Wanderung aufgrund starker Vereisung bei gleichzeitig extrem hoher Lawinengefahr abgesagt werden.
Ausflug der Jugend in die Kletterhalle Sexten am Samstag, 09.03.2019

Ausflug der Jugend in die Kletterhalle Sexten am Samstag, 09.03.2019

Die Kletterhalle Sexten wurde kürzlich umgebaut und zählt zu den Höchsten Kletterhallen in Italien. Wir werden uns dort im Seilklettern versuchen und können dabei bis in eine Höhe von 16,5m klettern. Den Boulderraum werden wir uns natürlich auch anschauen und uns dort an einigen tollen Bouldern probieren. Wichtig: Fahrt mit Zug und Bus! Wann: Sa....
Nostalgie - Skitour gemeinsam mit der Ortsstelle Terenten im Ultental am 02.03.2019

Nostalgie – Skitour gemeinsam mit der Ortsstelle Terenten im Ultental am 02.03.2019

Nostalgisch gekleidet und ausgerüstet starten wir zu dieser sanften und schönen Hochwintertour auf den Breitbichl im Ultental. Vom Parkplatz in St. Nikolaus geht’s ins Klapfbergtal hinein, wir steigen dann zur Landei Alm auf und weiter über lichter werdenden Wald mäßig steil bis zur Waldgrenze, wo das große Gipfelkreuz sichtbar wird – unschwierig weiter zum Gipfel...
Rundwanderung auf dem Mendelpass am 24.02.2019

Rundwanderung auf dem Mendelpass am 24.02.2019

Der Mendelpass ist der tiefste Einschnitt des Mendelkammes zwischen dem Penegal im Norden und dem Roen im Süden: Der Mendelpass verbindet das Überetsch mit dem Nonstal. Die Passstraße wurde in den Jahren zwischen 1880 und 1885 erbaut. Im 19. und zu Beginn des 20. Jahrhunderts war der Mendelpass Kurort und Erholungszone für Adelige und den...
Skitour Überschreitung vom Pellegrinopass zum Passo delle Selle nach Pozza di Fassa am 17.02.2019

Skitour Überschreitung vom Pellegrinopass zum Passo delle Selle nach Pozza di Fassa am 17.02.2019

Bei dieser Skitour machen wir eine schöne Überschreitung. Vom Passo San Pellegrino in sanftem Auf und Ab zum schon von weitem sichtbaren Passo delle Selle mit dem gleichnamigen Schutzhaus. Die etwas steile Abfahrt erfolgt nordseitig in das Val Monzoni nach Pozza di Fassa, wo uns der Bus wieder abholt. …und hier die Bilder dieser Skitour...
Winterwanderung in der Zillertalarena zur Schmankerlhütte 1880m am 10.02.2019

Winterwanderung in der Zillertalarena zur Schmankerlhütte 1880m am 10.02.2019

DAS Ausflugsziel auf der Sonnenseite der Zillertal Arena in Tirol für alle Genießer, Wanderer, Rodler, Skifahrer und Tourengeher – die Kreuzwiesenalmhütte ist auf vielen Wegen erreichbar – garantierter Wohlfühleffekt in der gesunden Höhenluft der Zillertaler Bergwelt. Wir starten beim Gasthaus Enzianhof und wandern über den Waldwanderweg Richtung Schmankerlhütte. Dort lassen wir uns zur Mittagszeit in...
Skitour auf den Padasterkogel  2301m am 03.02.2019 WETTERBEDINGT ABGESAGT!!!

Skitour auf den Padasterkogel 2301m am 03.02.2019 WETTERBEDINGT ABGESAGT!!!

…leider muss diese Skitour aufgrund der schlechten Wetterprognose abgesagt werden! – wir freuen uns auf die nächste Tour. Ein landschaftlicher Augenschmaus, nur so kann man die selten gemachte Skitour auf den Padaster Kogel beschreiben. Der Aufstieg beginnt in Trins im Gschnitztal, zuerst durch Wald und Wiesen, ober der Waldgrenze über tolle Hänge zum Gipfel. Die...
Skitourentage in Kühtai vom 28. bis 31.03.2019 - Anmeldung bis zum 20.02.2019!

Skitourentage in Kühtai vom 28. bis 31.03.2019 – Anmeldung bis zum 20.02.2019!

Die Bergsteigerdörfer im Sellraintal in der Region Innsbruck setzen seit Jahrzehnten auf sanften Tourismus. Ideal für Skitourengeher, die hier unverbaute und oft unverspurte Hänge vorfinden. Die nördlichen Stubaier Berge sind nicht nur gut erreichbar, sie sind aufgrund der hohen Ausgangslage auch schneesicher mit weiten Hängen und unzähligen Touren. Unsere Unterkunft ist die Dortmunder-Hütte auf 1950...
Winterwanderung Schlickerrunde im Stubaital am 27.01.2019

Winterwanderung Schlickerrunde im Stubaital am 27.01.2019

Schritt für Schritt den Neuschnee spüren, an schneebedeckten Bäumen vorbei, die kalte Winterluft einatmen, begleitet vom Glitzern der tausend Eiskristalle – so idyllisch ist das Winterwandern im Stubaital. Fern ab von jeglichem Alltagsstress entdeckt man beim Wandern durch die verschneiten Wälder die Ursprünglichkeit des Stubaitales. Auf mehr als 80 km geräumten Winterwanderwegen lassen Aktivurlauber ihre...