„Die Berge sind von sehr lichtvollen, mächtigen Wesen bewohnt. Die Reinheit, die auf den Gipfeln herrscht, zieht sie an. Um mit ihnen in Kontakt zu kommen, muss man sich bis in diese Höhen hinaufbegeben. Dazu benötigt man ein besonderes Wissen, und dieses Wissen wird nur denjenigen offenbart, die sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele auf den Weg des Lichtes eingelassen haben.“ Omraam Mikhaël Aïvanhov
Monthly archive Juli 2016
Ein leichter Familienklettersteig, für Kinder und Klettersteigneulinge am 31.07.2016

Ein leichter Familienklettersteig, für Kinder und Klettersteigneulinge am 31.07.2016

Der Ausgangspunkt vom Klettersteig ist der Parkplatz Pian de Loa bei Fiames, westlich der Straße nach Toblach. Der traumhafte Wanderweg ins Fanistal führt über eine ehemalige italienische Militärstraße zu einer Brücke in luftiger Höhe, zum Ponte Outa. Von dort führt der kurze Klettersteig hinter einem Wasserfall vorbei bis ins Flussbett. Dort überquert man eine Brücke...
Bergtour auf die Tschenglser Hochwand 3375m am 31.07.2016

Bergtour auf die Tschenglser Hochwand 3375m am 31.07.2016

Eine der schönsten Aussichtskanzeln über dem Vinschgau. Von der Kanzel (Bergstation Sessellift) 2348 m erreichen wir über einen guten, neuangelegten Steig in ca. 1 ½ Stunden die Düsseldorfer Hütte Der 3375 m hohe Berg in der Ortlergruppe, benannt nach dem Vinschgauer Ort Tschengls, ist bekannt wegen seiner ausgeprägten begehbaren Grate. Die leichte Erreichbarkeit des Gipfels...
Gletschertour Westalpen – Im Banne der 4000er der  südlichen Monterosa–Gruppe am 23. und 24.07.2016

Gletschertour Westalpen – Im Banne der 4000er der südlichen Monterosa–Gruppe am 23. und 24.07.2016

Zumstein, Signalkuppe, Parrotspitze, Vincentpyramide, das sind nur einige Namen der Viertausender die dieses Wochenende – sofern es die Verhältnisse zulassen – bestiegen werden können. Die nicht allzu schwierigen Viertausender gehören zum Grenzkamm zwischen Schweiz und Italien. Wir fahren nach Alagna im Valsesia, wo wir mit der Seilbahn zur Punta Indren 3260 m hoch fahren. Nach...
Zum Timmels-Schwarzsee im hintersten Passeiertal am 17.07.2016

Zum Timmels-Schwarzsee im hintersten Passeiertal am 17.07.2016

Die Belohnung aller Mühen: Auf der einen Seite steigen vom glasklaren Gewässer dunkle Urgesteinsfelsen gegen den Hauptkamm empor. Geröllhänge, aber auch sanft geformte Grashügel bilden die unmittelbare Umrahmung des Sees. Von Timmelsbrücke an der Timmelsjochstraße (1781 m, stets der Markierung 30 folgend, zunächst auf dem Güterweg in mäßiger Steigung den Timmelsbach entlang hinauf zur Hütte...
Gletschertour Weisskugel 3739 m am 02. und 03.07.2016

Gletschertour Weisskugel 3739 m am 02. und 03.07.2016

Die Aussicht von der Weißkugel ist aufgrund ihrer zentralen Lage eine der umfassendsten in den gesamten Alpen. Wir steigen am ersten Tag vom schönen Matschertal – vom Parkplatz des Glieshof ausgehend – zu den Saldurseen empor und weiter bis zur Oberetteshütte. Die sieben großartigen Saldurseen liegen am Fuße der vergletscherten Saldurberge. Am zweiten Tag erfolgt...