„Die Berge sind von sehr lichtvollen, mächtigen Wesen bewohnt. Die Reinheit, die auf den Gipfeln herrscht, zieht sie an. Um mit ihnen in Kontakt zu kommen, muss man sich bis in diese Höhen hinaufbegeben. Dazu benötigt man ein besonderes Wissen, und dieses Wissen wird nur denjenigen offenbart, die sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele auf den Weg des Lichtes eingelassen haben.“ Omraam Mikhaël Aïvanhov
Monthly archive März 2017
Skitourentage in der Monterosagruppe 25.-29.03.2017

Skitourentage in der Monterosagruppe 25.-29.03.2017

Auf der Südseite des Monte Rosa erwarten uns grandiose Tiefschneeabfahrten und unberührte Pulverhänge. Die Höhenmeter im Aufstieg werden durch die Liftverbindungen gering gehalten – wir erleben Traumabfahrten mit bis zu 2000 Höhenmetern. Die Anreise erfolgt über Mailand, Aostatal bis Pont-Saint Martin und weiter nach Gressoney, wo wir im Hotel DUFOUR untergebracht sind. Die Touren werden...
Wanderung auf den Hügeln des Prosecco von Guia nach Vidor am 19.03.2017

Wanderung auf den Hügeln des Prosecco von Guia nach Vidor am 19.03.2017

Wir starten in Guia, 25km südwestlich von Vittorio Veneto. Anfangs führt ein schmaler Pfad 200 HM steil bergauf – dann geht es stets in leichtem Auf und Ab auf abwechslungsreichen Wegen und Pfaden durch den Laubwald und anschließend durch die Rebanlagen an den Hügeln des Prosecco entlang bis nach Vidor am Piave. Zwischendurch genießen wir...
Was ist Erste Hilfe? - Abendlehrgang am 17.03.2017 um 20.00 Uhr

Was ist Erste Hilfe? – Abendlehrgang am 17.03.2017 um 20.00 Uhr

Was ist Erste Hilfe? Viele Menschen haben Angst bei der Ersten Hilfe etwas falsch zu machen. Der Alpenverein organisiert einen Lehrgang unter der fachkundigen Anleitung, der „Rescue Consult des Zorzi Oskar“. Man kann mit so einfachen Mitteln Anderen helfen oder sogar Leben retten. Aber wie erkennen Sie eine Notfallsituation? Was ist in einem solchen Fall...
Wandern von Marniga nach Casteletto mit anschließendem Fischessen in Bardolino am 05.03.2017

Wandern von Marniga nach Casteletto mit anschließendem Fischessen in Bardolino am 05.03.2017

Von der Piazza San Rocco die steile Treppengasse San Piero hinauf zur verlassenen Siedlung Campo, ungefähr 20 Minuten. Unterhalb der Kapelle San Pietro nei Vincoli vorbei in südlicher Richtung durch Olivenhaine bis zur Siedlung Fazor und von dort hinunter nach Brenzone wo uns der Bus erwartet der uns nach Bardolino bringt. Im Restaurant Corte San...
Skitour Hinterer Kitzkogl 3095m im hinteren Passeiertal am 05.03.2017 (Tourenzieländerung wegen Schneemangels)

Skitour Hinterer Kitzkogl 3095m im hinteren Passeiertal am 05.03.2017 (Tourenzieländerung wegen Schneemangels)

Die Skitour auf den Hinteren Kitzkogel ist ein landschaftliches Highlight und bietet im Frühjahr Firngenuss pur. Bereits die etwas verwinkelte Routenführung, die aber durch das Gelände mehr oder weniger vorgegeben ist, ist ein Traum. Nach dem steilen und rassigen Schlussanstieg, wird man mit einer prächtigen Rundschau zu den Stubaier- und Ötztaler Eisriesen, sowie zur Texelgruppe...