„Die Berge sind von sehr lichtvollen, mächtigen Wesen bewohnt. Die Reinheit, die auf den Gipfeln herrscht, zieht sie an. Um mit ihnen in Kontakt zu kommen, muss man sich bis in diese Höhen hinaufbegeben. Dazu benötigt man ein besonderes Wissen, und dieses Wissen wird nur denjenigen offenbart, die sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele auf den Weg des Lichtes eingelassen haben.“ Omraam Mikhaël Aïvanhov
Monthly archive April 2017
Hochseilklettergarten Issing am 29.04.2017

Hochseilklettergarten Issing am 29.04.2017

Klettern einmal anders. Im Hochseilklettergarten bekommen wir zuerst eine kurze Einschulung – deshalb sind keine Vorkenntnisse notwendig – das einzige was ihr braucht ist Mut!!!! – Viel Mut und Schwindelfreiheit um auf den Seilen und Holzbalken herum zu klettern! Na? Lust bekommen? Dann meldet euch an! Treffpunkt: Samstag; 29.04.2017 um 13.00 Uhr am Parkplatz bei...
OSTERMONTAG-WANDERUNG Kaltern – Altenburg – Rastenbachklamm - Tramin am 17.04.2017

OSTERMONTAG-WANDERUNG Kaltern – Altenburg – Rastenbachklamm – Tramin am 17.04.2017

Von der St.-Vigilius-Kirche folgt man der Ausschilderung zur Kirchenruine St. Peter. Das aus dem 6. Jahrhundert stammende Gotteshaus gilt als das älteste Südtirols. Wahrscheinlich wurde der Platz aber schon deutlich früher, etwa ab dem 15. Jahrhundert vor Christus, als Kultstätte genutzt. Jetzt erfolgt der eigentliche Abstieg in die Rastenbachklamm. Über Leitern und Treppen geht es auf...
Gardaseewanderung: Von Pai nach Albisano und Garda am 02.04.2017

Gardaseewanderung: Von Pai nach Albisano und Garda am 02.04.2017

Der Ausgangsort für diese Frühlingswanderung ist der kleine Ort Pai am Ostufer des Gardasees. Es geht vorbei an verträumten Olivenhainen mit den knorrigen Stämmen der alten Olivenbäume, wobei wir uns an den hellen, prachtvollen Blüten dieser Bäume erfreuen dürfen. Über uralte gepflasterte Wege, gesäumt von schönen Steinmauern erreichen wir das Dörfchen Albisano. Und immer wieder...