„Die Berge sind von sehr lichtvollen, mächtigen Wesen bewohnt. Die Reinheit, die auf den Gipfeln herrscht, zieht sie an. Um mit ihnen in Kontakt zu kommen, muss man sich bis in diese Höhen hinaufbegeben. Dazu benötigt man ein besonderes Wissen, und dieses Wissen wird nur denjenigen offenbart, die sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele auf den Weg des Lichtes eingelassen haben.“ Omraam Mikhaël Aïvanhov
Monthly archive Februar 2018
Winterwanderung  Pralongià am 18.02.2018

Winterwanderung Pralongià am 18.02.2018

Diese leichte Winterwanderung führt von St. Kassian/Armentarola ausgehend in eine Winterlandschaft von zauberhafter Schönheit. Sanft ansteigend wandern wir zu den Störes-Wiesen bis zum Störes-Kamm. Dann erreichen wir das Pralongià Hochplateu, wo uns ein atemberaubendes Bergpanorama über einige der schönsten Dolomitengipfel erwartet: vom Marmolada Gletscher zum Grup dl Sela, von der Fanes-Gruppe bis zu den Gipfeln...
Nostalgische Skitour gemeinsam mit der Ortsstelle Terenten am 10.02.2018

Nostalgische Skitour gemeinsam mit der Ortsstelle Terenten am 10.02.2018

Unsere traditionelle Nostalgieskitour – in alter Kleidung und Ausrüstung wie zu Großvaters Zeiten – führt uns heuer gemeinsam mit der Ortstelle Terenten zur Pürgleskunke 2500m im Villgratental. Für Musik und Stimmung spielen uns Martin und Seppl auf – die gute Laune bringen wir mit. hier die Bilder von Konrad Oberparleiter….und hier die Bilder von Michael...
Winterwanderung Kaisertal am 04.02.2018

Winterwanderung Kaisertal am 04.02.2018

Zieländerung: die Partnachklamm ist derzeit geschlossen, deshalb ein erneuter Anlauf auf das Ziel, das vor 3 Wochen nicht erreichbar war. 2016 wählte das Fernsehpublikum das Kaisertal mit großer Mehrheit zum schönsten Platz Österreichs. Das Hochtal zwischen Wildem und Zahmem Kaiser kommt ohne öffentlichen Verkehr aus und besticht mit einer beeindruckenden Berg-Szenerie, vor allem dank des...