Die Marmolada ist der höchste Berg der Dolomiten mit dem größten Gletscher und einer gigantischen Südwand. Die über den Westgrat führende Via Ferrata della Marmolada ist außerdem einer der ältesten Klettersteige. Die Tour ist ein perfekter Mix aus Ferrata und Gletscherhochtour und bietet ein geniales Bergpanorama in den Dolomiten.

Wir starten vom Lago di Fedaia mit der Korbbahn hinauf zum Rifugio Pian dei Fiacconi. Von hier startet unsere Tour zuerst leicht bergab, dann hinauf bis zum Einstieg des Klettersteigs über den Westgrat. Der Rückweg zum Rifugio Pian dei Fiacconi führt uns dann über den Gletscher bis hinunter zum Passo di Feadia (Normalweg).