Mit Serbus fahren wir ins Ultental hinein und mit der Bahn hinauf nach Pawigl.
Das sonnenverwöhnte Bergdörfchen Pawigl trumpft mit seiner ruhigen Lage sowie einem herrlichen Blick ins Ultental, ins Etschtal bis hin zu den Dolomiten auf. Die Pawiglhöfe verleihen dem ruhigen Bergdorf seinen idyllischen Charakter. Von dort starten wir zur Bärenbadalm, wo wir unsere Mittagspause halten.
Hier erwartet uns ein wunderbarer Blick auf die Dolomiten, den wir von der Sonnenterrasse aus genießen können.
Nachher geht es gemütlich weiter zur Schwarzen Lacke mit dem Biotop und zur Kapelle des Hl. Vigilius – und anschließend weiter zur Vigiljochseilbahn, mit der wir ins Tal fahren.

…und hier die Bilder dieser Wanderung

Abfahrt: Mit SERBUS 07.00 Uhr Parkplatz Markthalle St. Lorenzen und 06.50 Uhr in Bruneck Autobusbahnhof
Preis: Euro 25,00 inklusive Berg- und Talfahrt mit den Seilbahnen
Gehzeit: insgesamt ca. 4 Stunden – Aufstieg ca. 500 HM – Abstieg ca. 200 HM
Schwierigkeit: keine
Einkehrmöglichkeit: bei der Bärenbadalm
Wanderbegleiter: Crepaz Karl

Bitte Anmeldung bis Donnerstag 19.September 2019 – AVS Nummer 349 2365075
Anmeldungen per SMS und E-mail werden nicht berücksichtigt
Nur für AVS-Mitglieder