„Die Berge sind von sehr lichtvollen, mächtigen Wesen bewohnt. Die Reinheit, die auf den Gipfeln herrscht, zieht sie an. Um mit ihnen in Kontakt zu kommen, muss man sich bis in diese Höhen hinaufbegeben. Dazu benötigt man ein besonderes Wissen, und dieses Wissen wird nur denjenigen offenbart, die sich mit ganzem Herzen und ganzer Seele auf den Weg des Lichtes eingelassen haben.“ Omraam Mikhaël Aïvanhov
Kultur
Bergsteiger Dankmesse in der Pfarrkirche von St.Lorenzen am 17.11.2019

Bergsteiger Dankmesse in der Pfarrkirche von St.Lorenzen am 17.11.2019

Wir laden alle Alpenvereinsmitglieder und Bergfreunde zur Bergsteigerdankmesse in der Pfarrkirche von St. Lorenzen ein am Sonntag, den 17.November 2019 um 08.30 Uhr Bei dieser Heiligen Messe danken wir unserem Schöpfer für das vergangene Bergsteigerjahr und mit einer kurzen Fotoschau lassen wir es Revue passieren. Wir schließen mit der Bitte, dass uns der Segen von...
Herbstwanderung mit Törggeleeinkehr zur Mittagszeit am 20.10.2019

Herbstwanderung mit Törggeleeinkehr zur Mittagszeit am 20.10.2019

Bei dieser herbstlichen Wanderung starten wir in Lengstein am Ritten. Der „Keschtnweg“ schlängelt sich durch gepflegte Kulturlandschaft – kleine Weiler und bunter Mischwald sind die Begleiter. Zur Mittagszeit werden wir uns beim „Rielinger“ in Leitach am Rittner Hochplateau mit einem Törggeleessen verwöhnen lassen. Der Rielingerhof ist wohl einer der bekanntesten und urigsten Buschenschänke, der auf...
Bergmesse auf der Moosener Kaser am 18.08.2019 um 11.30 Uhr

Bergmesse auf der Moosener Kaser am 18.08.2019 um 11.30 Uhr

…und hier noch ein paar Bilder dieses gelungenen Sonntags
TOURENÄNDERUNG Der Höhenweg im Ötztal ist noch winterhart – deshalb über die Geisterklamm bei Leutasch zum Lautersee  am 10.06.2019

TOURENÄNDERUNG Der Höhenweg im Ötztal ist noch winterhart – deshalb über die Geisterklamm bei Leutasch zum Lautersee am 10.06.2019

Die Leutaschklamm ist die derzeit längste erschlossene Klamm in den deutschen Kalkalpen. Die gesamte Länge der Leutaschklamm beträgt vom Ende des Leutascher Tals bis zum Mittenwalder Klammkiosk 1640 Meter. Ein Großteil dieser Strecke ist entweder auf modernen Metallstegen in luftiger Höhe begehbar oder über die hölzernen Stege des Wasserfallsteigs, der im Osten am Mittenwalder Klammkiosk...
Wanderwoche auf den Äolischen (Liparischen) Inseln  vom  18. – 25. Mai 2019

Wanderwoche auf den Äolischen (Liparischen) Inseln vom 18. – 25. Mai 2019

Sieben bewohnte Inseln – Sieben verschiedene WeltenDie Liparischen Inseln sind so vielfältig wie das Leben. Von kargen Mondlandschaften, aus deren Felsspalten Schwefelwolken aufsteigen, über sattgrüne und vitale Eilande bis hin zu Inseln, auf denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint – hier ist alles mit dabei. Vom Hafenstädtchen Lipari aus erkunden wir die Inselwelt...
Wanderung Eppaner Burgenweg am 05.05.2019 WETTERBEDINGT ABGESAGT!!!

Wanderung Eppaner Burgenweg am 05.05.2019 WETTERBEDINGT ABGESAGT!!!

Leider muss die Wanderung aufgrund des schlechten Wetters abgesagt werden!!! Die Burgruine Boymont liegt auf einem Felsrücken oberhalb von Missian. Erbaut wurde das Schloss zwischen 1220 und 1230 von den Grafen von Eppan und wurde dann als Lehen an die Familie von Boymont und schließlich an die Familie Korb übergeben. Die Burg Hocheppan wurde von...
Ostermontagwanderung zur Obstblüte in den Unteren Vinschgau am 22.04.2019

Ostermontagwanderung zur Obstblüte in den Unteren Vinschgau am 22.04.2019

Die Apfelblüte in Südtirol ist ein unglaubliches Naturspektakel und eines der Highlights im Frühling. Unsere Wanderung startet in Rabland 526m und führt uns eine Weile durch die Obstkulturen über den Peter Mitterhofer Themenweg nach Partschins 618 m. Er war der Erfinder der Schreibmaschine und das dortige Schreibmaschinenmuseum ist nach ihm benannt. Über Schotter- und Asphaltwegen...
Lichtbildervortrag von Rudolf Niederbacher "Tibet - Kailash" am Freitag, den 12.04.2019

Lichtbildervortrag von Rudolf Niederbacher „Tibet – Kailash“ am Freitag, den 12.04.2019

Kurze, kulturelle Wanderung in Treviso mit anschließendem Fischessen am 07.04.2019

Kurze, kulturelle Wanderung in Treviso mit anschließendem Fischessen am 07.04.2019

..Frühlingsluft schnuppern und die ersten zarten Frühlingsboten sehen… Heuer geht es einmal nicht zum Gardasee, sondern nach Quinto di Treviso, wo wir in der Trattoria al Cavallino unser traditionelles Fischessen genießen werden. ….und hier noch die Bilder dieses Ausfluges Abfahrt: 07:00 Uhr St. Lorenzen Parkplatz Ost Markthalle um 06:50 Uhr in Bruneck Preis: Euro 60,00...
Wanderung bei Vittorio Veneto Costa di Fregona und Grotte del Caglieron am 24.03.2019

Wanderung bei Vittorio Veneto Costa di Fregona und Grotte del Caglieron am 24.03.2019

Unser italienischer Wanderfreund Daniele begleitet uns bei dieser Wanderung an den Ausläufern der Voralpen. Ausgangspunkt ist die Ortschaft Costa östlich von Vittorio Veneto. Durch einen Laubwald steigen wir hinauf zum Wallfahrtsort Madonna della Salute. Wir setzen dann den Weg fort und folgen dem Grat auf dem Höhenrücken. Dabei bewundern wir das großartige Panorama mit Blick...
Herbstwanderung mit Törggeleeinkehr zur Mittagszeit am 04.11.2018

Herbstwanderung mit Törggeleeinkehr zur Mittagszeit am 04.11.2018

Bei dieser aussichtsreichen Wanderung geht’s von Brixen hinauf zur kleinen Wallfahrtskirche St. Cyrillus. Wir wandern auf dem „Keschtnweg“ – vorbei an goldig gefärbten Esskastanienbäumen, Wiesen und Bauernhöfen, erreichen den Ort Feldthurns und steigen auf nach Schnauders zum Obermoserhof. Dort ist für uns ein reichhaltiges Törggelemenü bestellt. Anschließend begeben wir uns auf den Weg zum Kloster...
Herbstwanderung Glaning - Altenberg - Jenesien am 28.10.2018 WETTERBEDINGT ABGESAGT!!!

Herbstwanderung Glaning – Altenberg – Jenesien am 28.10.2018 WETTERBEDINGT ABGESAGT!!!

LEIDER MUSS DIESE WANDERUNG AUFGRUND DER SCHLECHTEN WETTERVORHERSAGE ABGESAGT WERDEN!!! Unser Ausgangspunkt ist der Trattnerhof bei der Kreuzung nach Glaning. Durch Laubwald steigen wir auf nach Altenberg 1223m, wo sich eine alte Flakstellung aus dem 2. Weltkrieg befindet. Hier können wir die schöne Aussicht über den Bozner Talkessel genießen. Anschließend geht es weiter zum „Locher“...